Datenschutz  

Datenschutzerklärung

Begriffe

Im Weiteren kommen folgende Begriffe zur Anwendung:

"Website" oder "Site" - Gesamter Inhalt, welcher durch den Aufruf der Domain (URL) auf dem Webserver erreichbar ist.

"Websitebetreiber" oder "Betreiber" - Verantwortliche Person für Inhalt, Redaktion und Funktionalität der Website.

"Besucher" oder "Nutzer" - Person, welche bei Aufruf der Domain (URL) über das HTTP-, HTTPS- oder FTP-Protokoll die Website betritt und so ggf. dessen Inhalt nutzt.

Datenschutz allgemein

Grundlage des Datenschutzes ist die Datenschutz-Grundverordnung DSGVO.

Die Datenschutzerklärung gibt einen Überblick zum Umgang mit personenbezogenen Daten, welche über diese Website bekannt gegeben werden können.

Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Besucher und Nutzer identifiziert werden können.

Es wird darauf hingewiesen, dass die Datenübertragung via Internet, wie bei der Kommunikation mittels E-Mail, Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist aktuell nicht möglich.

Datenerfassung auf dieser Website

Verantwortlich für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist der Websitebetreiber, gemäß des Impressums dieser Website.

Personenbezogene bzw. persönliche Daten für den Betrieb der Website als auch zur Analyse des Nutzerverhalten werden werden vom Betreiber der Website nicht erhoben.

Personenbezogene Daten werden zum einen durch persönliche Mitteilung dem Websitebetreiber bekannt gegeben, beispielsweise Daten mittels des Kontaktformulares der Website.

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerklärung keine speziellere Speicherdauer genannt ist, verbleiben diese personenbezogene Daten beim Websitebetreiber, bis der Zweck für die Datenverarbeitung entfällt.

Zwingende gesetzliche Bestimmungen, wie Aufbewahrungsfristen, bleiben unberührt.

Weitere Daten, auch personenbezogene Daten, werden automatisch beim Besuch der Website durch das IT-Systeme des Hosters und/oder Providers erfasst. Hierbei handelt es sich überwiegend um technische Daten, wie Internetbrowser, Betriebssystem, Uhrzeit des Siteaufrufs, Log-Dateien sowie IP des Nutzers.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website – hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Cookies von Drittunternehmen, sogenannte Third-Party-Cookies, werden vom Betreiber dieser Website nicht eingesetzt.

Auf den Einsatz von Cookies, die vom Provider oder/und Hoster gesetzt werden, hat der Betreiber dieser Website keinen Einfluss und haftet nicht.

Diese Website unterhält keine Verlinkung zu "Soziale Medien".

Auf dieser Website sind keine Tools oder/und Links zu Unternehmen mit Sitz in den USA eingebunden.

Vom Betreiber dieser Website selbst werden keine Analyseprogramme, wie Google-Analytics, eingesetzt.

Hosting und Content Delivery Networks (CDN)

Diese Website wird bei einem externen Dienstleister gehostet (Hoster). Personenbezogenen Daten, die über diese Website generiert werden, werden auf den Servern des Hosters und/oder Providers gespeichert. Hierbei zählen IP-Adressen, Kontaktanfragen, Meta- und Kommunikationsdaten, Kontaktdaten und Websitezugriffe.

Der Einsatz des Hosters erfolgt zum Zwecke der Vertragserfüllung gegenüber dem potenziellen und bestehenden Kunden (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) und im Interesse einer sicheren, schnellen und effizienten Bereitstellung des Online-Angebots durch den Betreiber (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

Der Hoster wird diese Daten nur insoweit verarbeiten, wie dies zur Erfüllung seiner Leistungspflichten erforderlich ist und wird Weisungen des Websitebetreibers in Bezug auf diese Daten befolgen.

Es ist der folgende Hoster eingesetzt:

Domainfactory GmbH
Oskar-Messter-Str. 33
D 85737 Ismaning

Um die datenschutzkonforme Verarbeitung zu gewährleisten, besteht ein Vertrag über Auftragsverarbeitung mit dem Hoster.

Diese Website nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie Bestellungen oder Anfragen, die der Nutzer an den Websitebetreiber sendet, SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung.

Zahlungs- und Bankenverkehr werden über diese Website nicht vermittelt.

Rechte an personenbezogenen Daten

... ein Recht auf Beschwerde bei der Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat des gewöhnlichen Aufenthalts, des Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes steht zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger, verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

... ein Recht auf unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck gespeicherten, personenbezogenen Daten zu erhalten.

... ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten zu verlangen, wenn die Richtigkeit der Daten nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO bestritten wird bzw. unrechtmäßig geschah/geschieht oder/und ein Interessenskonflikt vorliegt, wird dies geprüft. Für die Dauer der Prüfung kann die Einschränkung der Verarbeitung der Daten verlangt werden.

Bei Einschränkung darf diese, von der Speicherung abgesehen, nur mit persönlicher Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Wenn die Daten nicht mehr benötigen werden, diese jedoch zur Ausübung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsansprüchen benötigt werden, besteht das Recht, statt der Löschung die Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

... ein Recht auf Berichtigung der Daten zu verlangen, sofern keine anderen rechtlich zulässigen Gründe für die Speicherung der personenbezogenen Daten vorliegen, wie beispielsweise steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen.

... ein Recht auf Widerruf der Einwilligung zur Datenverarbeitung, jederzeit für die Zukunft, wie in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO).

Das Gesetz

Die DSGVO DSGVO auf der Website des Bundesministerium für Justiz und für Verbraucherschutz.

Die DSGVO Datenschutz-Grundverordnung auf Wikipedia.